Organisation

Die Schule ist anstelle von Jahrgangsklassen in Unter-, Mittel-, Ober- und Werkstufen gegliedert. Derzeit bestehen 10 Klassen mit insgesamt 72 Schüler*innen. Die Klassengröße variiert zwischen fünf bis neun Schülern. Diese besuchen die Schule 12 Jahre und werden in den einzelnen Klassen unabhängig vom Lebensalter unterrichtet.

Die Klassenleitung übernehmen Pädagogische Fachkräfte (PF) mit sonderpädagogischer Zusatzausbildung sowie Fachlehrer*innen und Förderschullehrer*innen. Förderschullehrer*innen und Fachlehrer*innen bieten darüber hinaus Kursunterricht an.

Ablauf des Schultages montags bis donnerstags:

8.15 -  8.30 Uhr             Ankommen

08.30 – 10.00 Uhr          Unterricht

10.00 – 10.15 Uhr          Frühstück

10.15 - 10.45 Uhr           Pause

10.45 – 12.15 Uhr          Unterricht

12.15 – 12.55 Uhr          Mittagessen

12.55 – 13.25 Uhr          Pause

13.25 – 14.55 Uhr          Unterricht

15.00 Uhr                       Schulschluss

Freitags endet der Unterricht um 12.15 Uhr.

Trägerschaft

Die Schule ist eine öffentliche Schule des Regionalverbandes Saarbrücken.

Die Schule Winterbachsroth ist eine Schule für alle Kinder und Jugendlichen mit einer geistigen Behinderung in ihrem Einzugsbereich im Regionalverband. Gleichzeitig besteht für alle Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf grundsätzlich die Möglichkeit der Unterrichtung an einer Regelschule (Integration/Inklusion).

Personalstruktur

Unser Team ist multiprofessionell und arbeitet dementsprechend.

Förderschulrektor Günter Hoff

Förderschulkonrektorin Gisela Höfner

3 Förderschullehrer/innen

5 Fachlehrerinnen

14 Pädagogische Fachkräfte (Erzieher/innen mit sonderpädagogischer Zusatzausbildung, eine Kinderkrankenschwester und eine Ergotherapeutin)

13 Integrationshelferinnen

3 Praktikant/innen BFD/FSJ

ein Vorpraktikant der Erzieherschule

1 Hausmeister

1 Mitarbeiterin Essensausgabe

1 Sekretärin

 

Räumlichkeiten

Die Schule verfügt über:

10 Klassenräume

3 Kursräume

Lehrküche

Speisesaal

Gymnastikhalle

Bällchenbad

Snoezelraum

Werkraum Holz

Maschinenraum

Werkraum Ton

Hauswirtschaftsraum

Musikraum

Lehrerzimmer

Sekretariat

Hausmeisterbüro

Küche/Essensausgabe

 

Außengelände:

Spielplatz

Kräutergarten

Grillplatz

Bolzplatz

Tischtennisplatte